ARTEX INFOCENTER

NEWS

News vom 01.03.2013

0

Bild 01 | 03 (WEITER KLICK AUFS BILD)

«ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

« zurück news  14 | 25 weiter »

Kooperation mit der Technischen Universität Wien

Die stetigen Bestrebungen von Artex nach Innovation und Weiterentwicklung im Vitrinenbau zeigten sich erneut  in einer Kooperation mit der technischen Universität Wien. Auf Initiative von Artex wurden Untersuchungen der gängigen Messverfahren vorgenommen, welche die Dichtheits-Kennwerte der Vitrinen bestimmen.

In der Masterarbeit von J. Strecha wurden wertvolle Erkenntnisse  gewonnen, die den Luftaustausch zwischen Vitrine und Umgebung besser quantifizieren. Damit können die Anforderungen im Vitrinenbau hinsichtlich des Objektschutzes deutlich präziser erhoben werden.

Die Fachzeitschrift Restauro veröffentlicht in der Oktober/November Ausgabe (7/13) einen umfangreichen Bericht über die gewonnenen Erkenntnisse.